Schrittzähler app kostenlos downloaden

Noom Walk hat eine Schnittstelle, die spärlich und sauber ist. Die App behauptet, weniger als 2% Ihrer Batterie zu verwenden, so viel Saft über 22 Stunden zu verbrauchen, wie Halten Sie Ihren Bildschirm für zwanzig Minuten oder nur drei Minuten GPS-Nutzung. Aber viel spannender ist die Tatsache, dass Sie praktisch fünf Ihre Freunde, wenn sie ihre Ziele zu treffen. (Ich hoffe immer noch, dass Sie ihnen Buhrufe und Zischen schicken können, wenn sie scheitern.) Es ist völlig kostenlos zu benutzen, was auch ein Plus ist. Ohne Fitbit, Apple Watch oder ein anderes Trainings-Tracking-Gerät kann es schwierig sein, den Überblick über Ihre körperliche Aktivität zu behalten – vor allem für Menschen, die als Hauptübung gehen. Die einfachste Lösung ist es, einen Schrittzähler-Apps herunterzuladen, von denen die meisten mit dem integrierten GPS auf Ihrem Handy funktionieren. Google Fit verfolgt Ihre Schritte und überwacht Ihre Herzfrequenz in einer minimalen Material Design-Schnittstelle. Jedes Mal, wenn Sie spazieren gehen oder ausführen, können Sie auf Echtzeit-Statistiken zugreifen, um eine detailliertere Perspektive zu erhalten, wie Es ihnen geht, und Sie können tägliche Ziele festlegen, die sich dynamisch an Ihren Fortschritt anpassen. Auch funktioniert es nicht gut mit dem Bildschirm aus in meinem Telefon (Acer Flüssigkeit) -es vermisst mehr als 80% der Schritte; die App sagt, es ist die Schuld meines Telefons. Es gibt eine Einstellung in der App, um den Bildschirm eingeschaltet zu halten, aber dies entleert den Akku. Mit seiner sauberen Oberfläche und walker-freundlichen Funktionen ist Pacers App eine großartige Option für Stepper, die einfaches Tracking, Mapping und Analysen wünschen. Es hat auch ein soziales Element, mit lokalen Gruppen, die Sie beitreten können, um sofort zu bekommen (und teilen) Fitness-Ermutigung.

MyFitnessPal wird oft als eine der besten Kalorienzähl-Apps angesehen, aber nicht viele Menschen wissen, dass es auch eine Schritt-Tracking-Funktion hat. Die App kann die Bewegungserkennungssensoren in Ihrem Telefon oder einem externen Gerät verwenden, wie z.B. ein Fitbit. Wenn Sie es auch verwenden, um Ihre Nahrungsaufnahme zu verfolgen, wird Ihre tägliche Kalorienbank entsprechend anpassen, je nachdem, wie viele tägliche Schritte Sie protokollieren. Es gibt auch die Möglichkeit, Ihre Schrittziele anzupassen, so dass Sie motiviert bleiben und auf dem Richtigen für Die Gewichtsabnahme.