Ältere os x versionen downloaden

Die Tiger-Downloads sind nur für Updates – z.B. 10.4.6 und 10.4.11. Sie benötigen noch die Tiger-Installations-DVD. Wir haben eine vollständige Liste, welche Macs welche Versionen von Mac OS X und macOS hier ausführen. Ich bevorzuge die Befehlszeilentools für die Durchführung der Downloads, da es einfach und skriptfähig ist. Diese Art des Herunterladens von Mac OS X Updates und neuen Apps wurde mit Snow Leopard eingeführt und bedeutet, dass jeder mit einem Mac mit Mac OS X 10.5 Leopard oder früher nicht wirklich auf den Mac App Store zugreifen kann, um irgendetwas herunterzuladen. Neue Versionen von MacOS-Installationsprogrammen sind in der Regel über den Mac App Store verfügbar, auf den über einen Computer zugegriffen wird, der mit der neuesten Mac-Systemsoftware-Version kompatibel ist. Als Apple Mojave startete, änderte sich jedoch der Mac App Store, und diese Installationsprogramme können nicht mehr aus dem Store heruntergeladen werden – es sei denn, Sie verwenden eine alte Version von macOS/macOS X. Einige Leute haben berichtet, dass sie 10.14 mit dieser Funktion in 10.15 herunterladen können, aber ich konnte dies nicht reproduzieren. In Zukunft sollte diese Funktion es Ihnen ermöglichen, ältere Versionen von macOS zu wählen. Hüten Sie sich davor, das Installationsprogramm von einer Dateifreigabe-Website herunterzuladen, da Sie nicht sicher sein können, dass es sicher ist. Es ist am sichersten zu sagen: Mach das einfach nicht. Sie werden auch Updates zu alten Version von macOS auf Apples Website hier finden, aber dies sind nur Punkt-Updates, anstatt die Vollversion, so wird es nicht viel Hilfe sein, wenn Sie versuchen, den vollständigen Download von High Sierra zu bekommen, zum Beispiel.

Ihre Sammlung von alten macOS Installer-Disk-Images ist jetzt wertlos, und Apple hat geändert, wo es herunterladbare Kopien versteckt. Dennoch gibt es immer noch gute Gründe, alte OS es zu bekommen, und hier ist, wie man es tut. Sie können diese ältere Version des Betriebssystems nicht einfach direkt auf einem Mac installieren, auf dem eine neuere Version von OS X oder macOS ausgeführt wird. Wir werden erklären, wie es auf einem Mac installiert werden kann – einschließlich eines, das derzeit ein früheres Betriebssystem ausführt, hier: Wie man alte Mac OS X-Versionen installiert. Im Jahr 2017, als Apple MacOS High Sierra einführte, entfernte das Unternehmen Sierra von der Liste „Gekauft“, was es schwieriger machte, zu dieser früheren Version zurückzukehren, aber es war immer noch möglich, den Sierra-Installer über diesen von Apple bereitgestellten Link herunterzuladen. Ein weiteres Szenario ist, dass Sie ein Entwickler sind und mehrere Versionen von Mac OS X ausführen müssen, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Software auf ihnen ordnungsgemäß ausgeführt wird. So oder so, Sie haben Fragen und wir haben Antworten. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, zur vorherigen Version von Mac OS X zurückzukehren, haben wir einen spezifischeren Artikel über die Herabstufung von Catalina auf eine ältere Version von macOS. Wir haben auch diesen Leitfaden zum Downgrade von der macOS Beta hier. Apple verkauft auch einige ältere Mac OS X-Versionen aus Bequemlichkeit: Mit dieser Methode können Sie Mavericks und Yosemite herunterladen, indem Sie sich mit Ihrer Apple-ID anmelden – nur, wenn Sie sie zuvor aus dem Mac App Store heruntergeladen haben. Zusätzlicher Hinweis: Es gibt keine „legitime“ Möglichkeit, macOS von etwas anderem als einem Mac herunterzuladen.

Es erfordert den Apple App Store. Dieser Ansatz zum erneuten Herunterladen älterer OS X-Installateure aus dem Abschnitt App Store-Käufe funktioniert für die Beschaffung vieler älterer Versionen von Mac OS X, insbesondere wenn auf dem Computer, der das Herunterladen durchführt, auch eine ältere Mac-Version ausgeführt wird. Zum Beispiel, das erneute Herunterladen von Mavericks von Yosemite, während, wenn Sie den App Store von neueren Versionen von MacOS ausführen, Sie den Links weiter oben folgen müssten, um die Installationsprogramme direkt herunterzuladen, oder über die App Store-Links. Der Link führt Sie immer noch zu einer Seite für macOS Sierra, aber wenn Sie Mojave ausführen, wird die Fehlermeldung „Update nicht gefunden“ angezeigt, wenn Sie versuchen, es herunterzuladen.